0221 / 222 02 931
Alexander Kuhlen Welche Berufsgruppen sind beihilfeberechtigt?

Welche Berufsgruppen sind beihilfeberechtigt? Mit der Beihilfe kommt ein Dienstherr der Fürsorgepflicht gegenüber seinen Bediensteten nach und beteiligt sich an den Kosten für ihre medizinische Versorgung und gesundheitliche Vorsorge. Doch welche Berufsgruppen sind überhaupt beihilfeberechtigt und können eine leistungsstarke und kostengünstige PKV für Beamte abschließen? Welche Berufsgruppen sind beihilfeberechtigt? Generell gilt: Beihilfeberechtigt sind – zunächst […]

weiterlesen
Alexander Kuhlen Warum sollte ich mich als Beamter privat versichern?

Warum sollte ich mich als Beamter privat versichern? Die private Krankenversicherung bietet gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen viele Vorteile. Doch ist sie auch im Verruf, jedes Jahr teurer zu werden und nur jungen und gesunden Menschen offenzustehen. Warum sollten Sie sich als Beamter dennoch für die private Versicherung entscheiden? Warum sollte ich mich als Beamter privat […]

weiterlesen
PKV für Beamte

Wie funktioniert die PKV für Beamte? Beihilfeempfänger sind von der Versicherungspflicht befreit und dürfen von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung wechseln. Doch wie genau funktioniert die PKV für Beamte und wie können sie dieser beitreten? Die Beihilfe für Beamte Die private Krankenversicherung für Beamte funktioniert anders als bei Angestellten oder Selbstständigen, die privat versichert […]

weiterlesen
Ärzte-Versicherung

Was ist die kleine Anwartschaft in der privaten Krankenversicherung? Die kleine Anwartschaft ist sinnvoll, wenn Sie davon ausgehen, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt in die private Krankenversicherung zurückkehren möchten. Vorübergehende Kündigung einer privaten Krankenversicherung Auch wenn gemeinhin die Annahme gilt, eine private Krankenversicherung ist eine Absicherung fürs Leben, gibt es auch Ausnahmen. So kommt […]

weiterlesen
Young Graduate Teenager With Question Marks Drawn

Privat oder gesetzlich versichert im Referendariat: Vor- und Nachteile Die gesetzliche bietet wie auch die private Krankenversicherung für Referendare Vor- und Nachteile. Welche sinnvoller ist, muss individuell betrachtet werden. Die Krankenversicherung von Referendaren In Deutschland unterliegt jede Person der Versicherungspflicht. Das bedeutet, sie muss sich entweder privat oder gesetzlich versichern. Doch während Angestellte für eine […]

weiterlesen
Checkliste auf Papier

Kann ich nach dem Referendariat den privaten Krankenversicherer noch einmal wechseln? Referendare können mit Beginn der Lehrerausbildung in die private Krankenversicherung wechseln. Dadurch genießen sie nicht nur die Leistungsvorteile der privaten Absicherung, sondern zahlen in vielen Fällen auch niedrigere Beiträge als für die GKV. Nach dem Referendariat stellen sich jedoch viele Beamte die Frage, ob […]

weiterlesen
Titelbild - Was ist die kleine Anwartschaft in der PKV

Was ist die kleine Anwartschaft in der privaten Krankenversicherung? Die kleine Anwartschaft ist sinnvoll, wenn Sie davon ausgehen, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt in die private Krankenversicherung zurückkehren möchten. Vorübergehende Kündigung einer privaten Krankenversicherung Auch wenn gemeinhin die Annahme gilt, eine private Krankenversicherung ist eine Absicherung fürs Leben, gibt es auch Ausnahmen. So kommt […]

weiterlesen
konzentrierter Mann

Was müssen Beamte in der PKV beachten? Beamte erhalten Fürsorge von ihrem Dienstherrn und benötigen daher eine spezielle Krankenversicherung. Hier wird erklärt, was Beamte in der privaten Krankenversicherung beachten müssen. Die private Krankenversicherung für Beihilfeempfänger unterscheidet sich von der PKV für Angestellte und Selbstständige. Denn sie erhalten von ihrem Dienstherrn Fürsorge. Dieser übernimmt abhängig vom […]

weiterlesen
Fragezeichen

Können sich Beamte gesetzlich versichern? Ja. Beamte können eine gesetzliche Krankenversicherung abschließen. Doch bei Vorerkrankungen stellt auch die PKV ohne Gesundheitsprüfung eine Alternative dar. Beamte sind seitens des Gesetzgebers von der Versicherungspflicht befreit. Das bedeutet, sie müssen sich nicht gesetzlich absichern und können Mitglied einer privaten Krankenversicherung sein. In der Regel schließen Beihilfeempfänger eine sogenannten […]

weiterlesen
old couple

Private Pflegepflichtversicherung für Beamte – Was ist zu beachten Die private Pflegepflichtversicherung für Beamte schützt im Falle einer Pflegebedürftigkeit. Dieser Artikel zeigt, was bei Vertragsabschluss zu beachten ist. Was ist die Pflegepflichtversicherung? Die Pflegeversicherung gehört zu den fünf Säulen der Sozialversicherungen. Dementsprechend stellt sie eine Pflichtversicherung dar, die für jede in Deutschland lebende und arbeitende […]

weiterlesen
Logo2x
Alexander Kuhlen - Versicherungsmakler Versicherungsmakler Köln, Private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit Anonym hat 4,87 von 5 Sternen 208 Bewertungen auf ProvenExpert.com